Home > Costa Blanca > Villa an der Costa Blanca Spanien Mieten
Spanish mobile
Tel: 626 829 330

Villa an der Costa Blanca Spanien Mieten

Kombinieren Sie ihren Besichtigungstermin mit einem Urlaub an der Costa Blanca.

Die beste Möglichkeit, um die Costa Blanca kennen zu lernen, ist es eine Ferienwohnung oder Mietwohnung zu buchen und die Umgebung nach Ihrem Belieben zu erkunden. Die größte Villenvermittlungsagentur an der Costa Blanca heißt Interhome, die ihre Dienststellen über die ganze Küste verteilt haben. Interhome ist eine internationale Organisation mit Firmensitz in der Schweiz und besitzt einen Katalog mit über 20.000 qualitativ hochwertigen Wohungen und Häusern in 15 verschiedenen europäischen Ländern und in Florida. Gerade in Spanien haben sie 3.000 Ferienwohnungen und Villen, von denen viele an der Costa Blanca gelegen sind.
Der beste Weg, um ihre Villa an der Costa Blanca zu mieten, ist das Buchen über die Internetseite www.interhome.es. Dort werden alle Anwesen und ihre Verfügbarkeit angezeigt und können direkt online gebucht werden. Wir empfehlen Ihnen deren schnellen, effizienten und mehrsprachigen Service.

Die meisten Mietagenturen sind lokal und bieten einen Service für Calpe, Benissa, Moraira oder Altea an.


Costa Blanca Immobilien zum Verkauf

Wohnungen zu verkaufen Costa Blanca
Villen zu verkaufen Costa Blanca

 

Costa Blanca, Vermietung von Villen

Die in Calpe zur Vermietung stehenden Villen werden von http://www.fewo-direkt.de weitgehend erfasst. Diese Seite zeigt Hunderte von Anwesen und ihre Verfügbarkeit und man kann online buchen. Eine andere Möglichkeit ist Interhome, die ihren Hauptsitz in Calpe haben. Des Weiteren können Sie auch Villas Ambiente ausprobieren, die ihre Dienstleistungen für Mietvillen schon seit 25 Jahren anbieten und sich vor allem auf Privatvillen mit Schwimmbecken spezialisiert haben. Alle Villen finden Sie auf der Internetseite www.villasambiente.com. Diese befinden sich entweder in Calpe selbst oder sind mit dem Wagen leicht erreichbar.  

Die Villen in Calpe reichen von der Grenze zu Altea über Maryvilla, bis nach Benissa zum Les Basetes Hafen an der Küste und zu dem Dorf Pedramala in den Anhöhen. Die Villen befinden sich an vielen Hanglagen wie Oltamar, Cucarres, Maryvilla oder Colina del Sol und haben einen schönen Ausblick auf das Meer oder liegen an der Küste in Strand- und Stadtnähe.

Die Villen-Vermietung in Benissa überlappt sich mit der von Calpe und  Interhome, Esmero und Villa Ambiente bieten hier ebenfalls Anwesen an. Eine weitere Agentur, die Sie ausprobieren können, ist Alquileres Guzman an der Calpe-Moraira Küstenstraße nach La Fustera, die sich direkt hinter einem Supermakt befindet. Ihre Internetseite: www.villasguzman.com.

Falls Sie eher daran interessiert sind, eine Wohung zu mieten, sollten Sie sich lieber in Calpe umsehen, denn Benissa bietet in den meisten Fällen nur Mietvillen und ‑bungalows an. Die Villen befinden sich am Südhang, der sich sanft von der Stadt und den Dörfern Benissas hinunter nach Pedramala und Benimarco neigt. Eine besonders schöne Region grenzt an die Calpe-MorairaStraße, die sich um den Küstenverlauf der Felskuppen und steinigen Buchten windet.

Der umfangreiche Service von Interhome Costa Blanca kann auch bei der Auswahl von Villen in Moraira behilflich sein, aber Moraira selbst hat ebenfalls einige etablierte Mietagenturen, wie Sandra Villas und Villa Spanien. Sandra Villas S.L. vermietet sowohl im Sommer als auch im Winter und bietet einen umfangreichen Service, wie Reinigung und Bettwäsche, der im Preis enthalten ist, sowie auf Anfrage Kinderbett, Klappbetten, TV-Anschluss, Minibar und Autovermietung. Besuchen Sie doch die Internetseite auf www.sandravillas.com. Villa Spain hat ihren Firmensitz in England. Ihr Ziel ist es, luxuriöse Villen zu bezahlbaren Preisen anzubieten. Außerdem hat Villa Spain ein Bewertungssystem mit einer Überprüfung durch den Ansprechpartner bei der Übergabe.

Die meisten Villen in Moraira sind inmitten der Hänge gelegen, angrenzend an die Moraira-Calpe Straße und rundherum um die Dörfer Moraira und Portet. Das Angebot an Immobilien ist reich gefächert: von einfachen Bungalows bis hin zu mediterranen Villen.