Home > Moraira > Moraira Bilder. Moraira Dorf und Strand, El Portet Dorf und Strand Costa Blanca Spanien
Spanish mobile
Tel: 626 829 330

Moraira Bilder. Moraira Dorf und Strand, El Portet Dorf und Strand Costa Blanca Spanien

Costa Blanca Immobilien

Diese Fotos wurden Ende Januar aufgenommen und zeigen Ihnen mehr von Moraira und ihren Stadtteilen mit ihren Stränden und Buchten. Moraira besteht aus Stadtteilen mit ruhigen Straßen und einem Dorfzentrum mit niedrigen Wohnhäusern am Meer und am Hafen. Klicken Sie auf den Link, wenn Sie einen bestimmten Stadtteil sehen möchten.

Moraira Dorf und Siedlungen: Moraira Dorf und Strand, Portet Dorf und Strand   San Jaime, Cap Blanc, Moravit  Pla del Mar, Partida el Port, Arnella   Pinar de l'Advocat, Alcasar, Paichi, Sabatera

Das Dorf  Moraira liegt an der Küste mit einer Landstraße, die nach Teulada und Benissa führt und einer Küstenstraße nach Calpe. Während es ursprünglich nur eine Gruppe von Fischerhäusern war, ist es jetzt fast eine kleine Stadt im Herzen der Moraira-Teulada Siedlungen, welche Bars, Geschäfte, Restaurants und Hafendienstleistungen anbietet. Die Bevölkerung erhöht sich stark im Sommer mit Besuchern aus ganz Europa, die ihre eigenen oder auch Ferienhäuser benutzen. Apartments befinden sich im Zentrum des Dorfes und haben ganzjährig Bewohner. vergrößern

Moraira Yachthafen mit seinen 620 Anlegeplätzen befindet sich direkt neben dem Dorf. Es hat eine Segelschule, Reparaturwerft, Geschäfte, ein Clubhaus und ein Restaurant. Moraira hat auch eine kleine Flotte von Fischerbooten, die den gleichen Hafen nutzen und in der Nacht aufs Meer gehen, um die lokalen Restaurants mit ihren großen Kisten mit frischem Fisch zu versorgen. Andere Häfen in der Umgebung sind "Calpe Yacht Club" und "Port under the Peñon de Ifach" als auch der "Puerto Deportivo Luis Campomanes" in Mascarat bei Altea. Bei Sturm suchen die Schiffe manchmal Zuflucht in den Buchten von Moraira oder El Portet. vergrößern

Ein Blick auf Morairas Turm aus dem 18. Jahrhundert, gelegen auf einer kleinen Landzunge neben dem Dorf und dem Strand. Der Turm wurde vor kurzem restauriert und dient als eine Erinnerung an die Zeit, als die Costa Blanca regelmäßig von den "Barbaresken-Piraten" angegriffen wurde. Auf der nahe gelegenen Cap d'Or Landzunge, gibt es einen Wachturm aus dem 16. Jahrhundert. Dieser besondere Turm wird in einem von Patrick O'Brians (Aubrey –Maturin) geschriebenen Romane ("Captured by Captain Aubrey") erwähnt. Im Hintergrund sind der Berg Olta von Calpe und der Sierra Bernia, welcher Calpe von Altea teilt. Moraira ist noch gut mit Pinienwäldern bewaldet, obwohl das Dorf völlig urbanisiert ist.  vergrößern

Das Foto zeigt sowohl das Dorf Moraira und den Turm von der Strandseite als auch die neue Strandpromenade mit Palmen und einem Kinderspielplatz. Der Ampolla Strand ist einer von Morairas vier Stränden, die die „Blaue Flagge“ erhalten haben. Die anderen sind neben dem Hafen, Platgetes und El Portet. Wie alle Costa Blanca Strände mit blauer Flagge, wird auch dieser für die tägliche Benutzung perfekt sauber gehalten und verfügt über Bars, ein Restaurant und einer Strandkabine des Roten Kreuzes. vergrößern

An Moraria vorbei befindet sich El Portet in der nächsten Bucht. Es ist eher eine Gruppe von Strandhäusern als ein Dorf. Dennoch gibt es ein ziemlich großes Stadtgebiet dahinter, welches aus dem Partida El Port und der Partida Arnella besteht. Diese können erreicht werden, indem man dem Camino de la Viuda folgt, der direkt in El Portet beginnt. Eine Reihe von Bars und Restaurants säumen die Strandpromenade von El Portet, vor allem ist das Gourmet-Restaurant "Le Dauphin" erwähnenswert. Aufgrund seines flachen Wassers und einem sanften Abhang ist der Strand von Portet im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Familien mit kleinen Kindern. Nur das Parken kann sich hier im Sommer als etwas schwierig erweisen.  vergrößern

Costa Blanca Immobilien zu verkaufen

Wohnungen zu verkaufen Costa Blanca
Villen zu verkaufen Costa Blanca