Home > Costa Blanca > Costa Blanca Strassenkarte und Costa Blanca Landkarte
Spanish mobile
Tel: 626 829 330

Costa Blanca Strassenkarte und Costa Blanca Landkarte

Costa Blanca Road Map Costa Blanca Geographic Map

Costa Blanca Strassenkarte. Die Hauptstraßenführung in Costa Blanca fing mit der Nationalstraße N332 an, welche  an die Strandstädte anbindet. Noch wird diese Straße benutzt und von der Autobahn A7 (Autopista del Mediterraneo) ergänzt. In der Straßenkarte ist der Calpe-Benissa-Altea Abschnitt, der durch die Bernia Berge führt, dargestellt.

Die A7 ermöglicht es Ihnen sich schnell an der Costa Blanca fortzubewegen.Von Calpe nach Denia sind es 20 Minuten und nach Alicante 45 Minuten auf freier Straße. Auch wenn es nicht aus der Karte ersichtlich wird, so führt die A7 zum Flughafen in Alicante. Somit könnten Sie morgens aus Frankfurt fliegen und schon mittags die Sonne auf der Terasse Ihrer Villa genießen.

Die Calpe-Moraira Straße windet sich entlang der Buchten und Klippen. Dieser Weg bietet viele Möglichkeiten, um schöne mediterrane Ausblicke zu genießen und führt zu küstennahen Siedlungen in Calpe, Benissa und Moraira. Von Moraira aus, führt die Straße landeinwärts nach Teulada, Benitachell und Javea und in die ländlichen Dörfer Jalon, Alcalali und Lliber.

Wohnungen zu verkaufen Costa Blanca
Villen zu verkaufen Costa Blanca

Geografische Karte von Costa Blanca. Costa Blanca ist eine der bergigsten Gegenden in Europa mit ihren beeindruckenden Gipfeln gleich bei der Küste. Die Karte von Costa Blanca zeigt z.B. den Piug Campana, ein pyramidförmiger Berg (1.410 Meter), mit Ausblick auf Alfaz del Pi. Sie können auf der Karte Costa Blancas Sierra Bernia sehen. Sierra Bernia ist eine Bergkette, die eine natürliche Abgrenzung zwischen Marina Alta und Marina Baja, und zwischen Calpe und Altea bildet. Auf der Karte ist zu sehen, dass Sierra Bernia eine Höhe von 1.129 Metern hat und mit dem Black Rock of Skye  verglichen wird.

Eine gute Möglichkeit, die Berge zu erkunden ist, falls Sie einigermaßen sportlich sind und ausreichend Zeit haben, die Costa Blanca Mountain Walkers in den Costa Blanca News nachzuschlagen und sich zum angekündigten Treffpunkt zu begeben. Am Samstag trifft sich die Gruppe und Sie können eine geführte Tour mit toller Gesellschaft in der Berglandschaft genießen. Sie brauchen auch keine Wanderkarte. Falls Sie nicht so fit sind, können sie in die Bergdörfer wie Tarbena fahren und, während eines Mittagessens mit valencianischen Spezialitäten, den Ausblick bestaunen.

In der ganzen Gegend gibt es maurische Schlösser. Sie sollten die maurischen Schlösser, insbesondere das berühmte Guadalest Schloss von Al Zaraq, sehen. Dieses Schloss gehörte den Denia Taifate. Von Calpe aus führt der schnellste Weg durch die Autobahnauffahrt vor Altea. Fahren Sie vor den Mauthäuschen bitte rechts ab und orientieren sich in Richtung Altea la Vieja - Callosa d'en Sarria an den Straßenschildern. Guadalest befindet sich auf einer Felsnase zwischen Sierra Aitana und Sierra Serella, von der man einen Stausee überblickt.