Home > Altea > ALTEA
Spanish mobile
Tel: 626 829 330

ALTEA

Altea Immobilien, Urlaub und Informationen für Touristen

Tief vom Meer beeinflusst,  vereint die Stadt Altea nun die alten Kopfsteinpflasterstraßen der Altstadt mit einer der schönsten von mediterranen Palmen gesäumten Promenaden. Künstler zeigen ihre Bilder  an Sommerabenden und es ist ein schöner Ort, um sich zu entspannen oder einen "Paseo" (Abendspaziergang) zu genießen.

Künstler und Musiker haben seit den 1960er Jahren die Stadt zu ihrer Heimat gemacht und die zahlreichen Galerien und Handwerksbetriebe befinden sind verstreut in den engen Gassen der Altstadt sowie um den Kirchplatz (Plaza de la Iglesia) herum. Von hier aus hat man einen Panoramablick über die Promenade und das Meer, und Sie könnten z. B. bei der beliebten La Plaza Bar vorbeischauen oder einen Tisch in einem der gemütlichen Altstadt- Restaurants, wie dem El Negro, reservieren.

Costa Blanca Immobilien zum Verkauf

Wohnungen zu verkaufen Costa Blanca
Villen zu verkaufen Costa Blanca

Der weite Kieselstrand erstreckt sich von der Insel La Olla (mit ihrem spektakulären Feuerwerk in August) bis nach Albir, und ist ein beliebter Ort (La Olla) aufgrund der chiringuito Bars, welche köstliche Paellas servieren, sowie der gemütlichen Cafés, Pubs und Restaurants entlang der Promenade. Versuchen Sie den “Ostereicher” wenn Ihnen nach Wiener Kaffee und Kuchen ist, oder das San San, welches eher die jüngeren Massen anzieht.

Dienstags ist der Markt von Altea einen Besuch wert. Er ist der größte an der Costa Blanca und nimmt somit viel von der Strandpromenade ein, da er alles von Obst und Gemüse bis hin zu Kleidung und Heimtextilien anbietet. Der Hafen von Altea ist mit seinen 360 Liegeplätzen (die Hälfte davon für Besucher) und Schiffen mit Flaggen aus aller Welt ein wenig weiter entfernt. Der Luxus-Sportboothafen Luis Campomanes (543 Liegeplätze) liegt neben Pueblo Mascarat, entlang der Küste in Richtung Altea Hills und Calpe und ist auf dem Greenwich-Meridian 00.00.

Altea Zahlen und Fakten:

  • Einwohner: 13.500
  • Anfahrt: Autobahn A7 Ausfahrt 64 Calpe / Altea. Die Landstraße  N332 führt durch das Stadtzentrum. Alicante Flughafen "El Altet" 59 km. Zug "Trenet de la Marina" Denia - Alicante. Tierra Mitica Freizeitpark 10 km.
  • Natur: Altea liegt am Meer im Zentrum einer wunderschönen, breiten Bucht mit den Sierra Bernia Bergen im Osten und Albirs Sierra Helada im Westen. Es gibt Bergpfade, besonders der Puig Campana und der PR V7 um die Sierra Bernia herum, und Oliven- sowie Mandelbäume als auch Orangen- und Zitronenhaine und die Nispero-Obstgärten in Richtung des Dorfes Callosa de Ensarria. Eine 6 km lange, sich windende Kieselstrand-Küste.
  • Restaurants und Spezialitäten: Die klassische Paella Valenciana und Arroz a Banda in den Restaurants am Meer. Für etwas anderes versuchen Sie den Bodegon de Pepe entlang des Calpe Endes der Promenade. Dieses beliebte Restaurant serviert seit den 1930er nur knusprige Sardinen mit gewürzten Saubohnen, Bier und Wein (ohne Messer und Gabel oder Kaffee und Süßigkeiten). Die Strandbars / Paella Restaurants am La Olla Strand eignen sich als ein guter Ort für einen Besuch im Sommer, obwohl sie ein wenig überfüllt sein können. Es gibt viele gemütliche und stimmungsvolle Restaurants in der Altstadt rund um die Plaza de la Iglesia, einige mit Blick auf die Küste, wie z. B. das El Negro.
  • Sport: Golf - Golf Don Cayo mit Panoramablick auf das Mittelmeer. 3078 Meter, 9 Löcher, Par 36. Siedlung Sierra de Altea. Altea Hills Tennis Club. 4 für die Öffentlichkeit zugängliche Sandplätze. Segeln - Luis Campomanes Sporthafen (543 Liegeplätze – geplant bis auf 1000 zu vergrößern) bis zu 5 Metern, Altea Port (369 Liegeplätze - 185 öffentlich). bis zu 7 Metern. Bergwandern - Die "Costa Blanca Mountain Walkers": Zweimal in der Woche mit einer einfacheren Wanderung an Samstagen.
  • Fest-Kalender: 5. Januar - Die Heiligen Drei Könige. Ankunft der drei Könige mit Geschenken für die Kinder. Osterwoche - Konzerte der religiösen, klassischen und traditionellen Musik. 4. Septemberwoche - Feste für den Schutzpatron, Cristo de Sagario mit der Mauren und Christen Parade. Dezember - Ende des Jahres Fest in der Plaza de la Iglesia. Es gibt auch lokale Feste wie San Antonio (Partida Cap Blanc), San Juan (Partida El Fornet) einschließlich des "Pflanzen des Baumes " durch lokale Unverheiratete und das San Pedro y Virgen del Carmen (Calle San Pere).
  •  Geschichte und Kultur: Der Name Altea scheint aus dem griechischen Namen "Altahia“ abgeleitet zu sein und bedeutet, "ich heile". In unmittelbarer Nähe der Mündung des Flusses Algar (der Name bedeutet "Fluss der Gesundheit"), hat Altea viele Zivilisationen gesehen, einschließlich der Iberer, Phönizier, Muslime, Griechen und Römer, die alle im Laufe der Jahre ihren Einfluss hinterlassen haben.